Wozniak schießt gegen Kutcher: „Jobs“ muss man nicht sehen

shooting-75599_640

Die schlechte Kritik an Ashton Kutchers Darbietung in “Jobs” nimmt kein Ende. Auch -Mitbegründer Steve Wozniak ist von seiner Performance in dem Film nur wenig begeistert. In einem Interview mit “Gizmondo” hat sich der Mitbegründer des Unternehmens negativ über das Biopic des verstorbenen Steve Jobs geäußert.

“Ich habe den Film heute gesehen. Ich bin der Meinung, dass die Darstellerleistungen durchweg gut sind. Ich war interessiert und fühlte mich unterhalten, aber nicht genug, um den Film weiterempfehlen zu können”, so Wozniak. “Ich vermute, dass vieles, was bei dem Film nicht stimmt, mit dem Bild zusammenhängt, dass Ashton von Jobs hat”, begründet der 63-Jährige seine Kritik. Die Kritik scheint aus freiem Herzen zu kommen. Zum einen ist Woz für seine ehrliche und offene Art bekannt, zum anderen bringt ihm eine solche Aussage weder finanziell noch ruftechnisch etwas ein.  Diesem Vorwurf setzt der Apple-Spezialist im Interview gleich etwas entgegen: “Das Skript hat mir nicht gefallen, aber ich habe trotzdem auf einen tollen Film gehofft.” Für Deutschland steht der Termin für den Kinostart immer noch nicht fest.

Der Schuss könnte daher nach hinten losgehen. Statt die Spannung künstlich nach oben zu halten, könnte diese schon bald in den Keller fallen. Die Kritiken für den Film nehmen aktuell zu, es mehren sich die Stimmen, die nicht begeistert sind. Daher könnte es durchaus möglich sein, dass bis zum Start des Streifens das Interesse der deutschen Kunden so weit gesunken ist, dass keiner mehr ins Kino geht. Warten wir’s einfach mal ab…

2+2 x mumbi Displayschutzfolie für iPhone SE 5S 5 5C Schutzfolie Folie (2 x VORNE und 2 x RÜCK Folie)

Price: EUR 8,99

4.3 von 5 Sternen (1436 customer reviews)

3 used & new available from EUR 5,99

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.