Viele Apple-Kunden greifen angeblich zu älteren Modellen

iPhone 5

Derzeit sollen viele Apple-Käufer zu älteren Modellen greifen, sodass vor allem die Börse besorgt ist über Apples Innovationskraft. Das zumindest berichtet Gulli.com. Demnach könne aktuell das 4S wesentlich mehr Nutzer für sich begeistern als das 5. Aus diesem Grund sollen sich einige Investoren fragen, ob es dem US-Konzern aus dem sonnigen Süden der USA gelingen wird, mit dem 5S wieder höhere Verkaufszahlen zu erreichen.

Wie das Portal weiter in Erfahrung bringen konnte, soll das Umschwenken der Konsumenten auf billigere Modelle nicht nur die Gewinnmargen verringern, sondern auch den Gedanken aufkommen lassen, das iPhone 5 sei eine Enttäuschung. Schon bei der Vorstellung im Herbst des vergangenen Jahres mahnten einige Experten, das neue Flaggschiff aus Cupertino sei kein großer Schritt nach vorne. Zumal es dieses Mal keine S-Variante, sondern eine neue Produktionsnummer sei – die Kunden sahen das zu Beginn anders, denn es bildeten sich nicht nur zahlreiche Schlangen vor den diversen Apple Shops auf der ganzen Welt verteilt, sondern auch die Absatzzahlen brachen alle Rekorde. Doch mittlerweile scheint sich das Blatt gewendet zu haben.

Es bleibt daher spannend zu sehen, was beim nächsten iPhone-Modell, dem Vernehmen nach dem 5S, passieren wird. Glaubt man der aktuellen Gerüchteküche, dann wird sich an der Optik des Geräts nur wenig ändern. Lediglich eine verbesserte Kamera und ein schnellerer Prozessor könnten verbaut werden. Ob das dann ausreichen wird, um wieder eine große Käuferschaft zu generieren, darf derzeit zumindest hinterfragt werden.

Logitech 920-004016 Ultrathin Keyboard Cover Tastatur für iPad, iPad 2, iPad3, iPad4 Schweizer-Deutsch (QWERTZ) LAYOUT

Price: EUR 42,90

4.5 von 5 Sternen (323 customer reviews)

8 used & new available from EUR 25,00

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.