Tablets: Apple kommt auf 40 Prozent Marktanteil in Q1 2013

iPad 4

Seit Jahren hat Apple den Tabletmarkt fest im Griff, denn man verkauft mit großem Abstand die meisten Geräte. Einer aktuellen Studie der Marktforscher von IDC zufolge hat sich das auch im ersten Quartal dieses Jahres nicht geändert. Demzufolge wächst der Tabletmarkt weiter, zudem nimmt die Anzahl der Hersteller zu.

Im ersten Quartal des vergangenen Jahres setzte Apple 11,8 Millionen mehr iPads ab, nun kommt man auf stolze 19,5 Millionen. Somit konnte der US-Konzern aus dem sonnigen Süden der USA ein Plus in Höhe von 65,3 Prozent verzeichnen, zudem kommt man auf einen gegenwärtigen Marktanteil von 39,6 Prozent. Auf Rang zwei folgt Samsung, das südkoreanische Unternehmen konnte der Studie zufolge 8,8 Millionen Galaxy-Tablets im selbigen Zeitraum absetzen. Die Koreaner konnten ihre Verkaufszahlen drastisch nach oben schnellen lassen, denn im Vergleich zum Vorjahr sicherte man sich ein Plus von 282,6 Prozent. Auf Platz drei rangiert Asus, man erreicht 2,7 Millionen Endkunden am Tabletmarkt, was einem Marktanteil von 5,5 Prozent entspricht. Amazon folgt auf Platz vier, der weltweit größte Online-Händler punktete bei vielen Kunden mit seiner Tablet-Reihe Kindle. Insgesamt wurden der Studie zufolge 1,8 Millionen Stück verkauft. Microsofst Surface-Tablets verkauften sich im ersten Quartal knapp eine Million Mal, wie IDC weiter berichtet.

Angesichts der Mehrverkäufe in Höhe von 29 Millionen Tablets scheint klar, dass der Bereich der Tablets weiter im Kommen ist. Daher tummeln sich mittlerweile eine Vielzahl von Anbietern auf dem Markt. Es sieht zudem danach aus, dass die Zahl der Anbieter in den nächsten Monaten weiter zunehmen wird.

Foto: Apple.de

Logitech 920-004016 Ultrathin Keyboard Cover Tastatur für iPad, iPad 2, iPad3, iPad4 Schweizer-Deutsch (QWERTZ) LAYOUT

Price: EUR 42,90

4.5 von 5 Sternen (323 customer reviews)

7 used & new available from EUR 25,00

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.