Stellt Apple zur WWDC 2013 neue MacBooks vor?

MacBook Pro 13

Die WWDC 2013 findet auch in diesem Jahr im Sommer statt. Innerhalb von nur zwei Stunden waren alle Tickets, die immerhin fast 2000 US-Dollar kosten, verkauft. Die Spannung auf iOS 7 und OS X 10.9 ist einfach zu groß! Neben den beiden Betriebssystemen könnte Apple aber auch neue Produkte vorstellen. Spekuliert wird aktuell über neue Macbook Pro mit Retina Display und Macbook Air.

Diese sollen mit Haswell Chips ausgestattet sein, wenn man den Berichten im Netz Glauben schenken kann. Neben dem Retina Macbook Pro soll das Macbook Pro ohne Retina-Display aber im Programm bleiben, wie MacRumors unter Berufung auf den Analysten Ming-Chi Kuo berichtet. Im Mai 2013 soll die Produktion bereits starten, um die neuen Modell schon im Juni in den Verkauf geben zu können. Ein Macbook Air mit Retina Display sei allerdings unwahrscheinlich, meint der Analyst weiter.

Das Produktlineup könnte seiner Meinung nach wie folgt aus:

  1. Ein Macbook Pro Non-Retina in 15 und 13 Zoll,
  2. ein Macbook Air Non-Retina in 11 und 13 Zoll sowie ein
  3. 2013 Macbook Pro Retina in 15 und 13 Zoll.

Natürlich sind das aktuell nicht mehr als nur Mutmaßungen. Aber Kou hatte in der Vergangenheit mit seinen Vorhersagen das eine oder andere Mal recht, zudem gilt er eher als seriös. Wir sind daher schon ganz gespannt, was Apple zur WWDC 2013 zeigen wird. Wir halten euch bis dahin natürlich mit allen Gerüchten weiter auf dem Laufenden!

Foto: Apple.de

mumbi PREMIUM Leder Flip Case für iPhone 5 5S Tasche

Price: EUR 8,99

4.3 von 5 Sternen (3599 customer reviews)

2 used & new available from EUR 8,99

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.