Steht sich Apple selbst im Weg?

iPad miniTrotz gegenteiliger Apple News ist das ein voller Erfolg. Die Kunden reißen Apple die kleinen iPads aus der Hand. Der Citi-Analyst Glen Yeung sieht in diesem Erfolg auch eine Gefahr – vor allem für das , wie die Kollegen von CNET berichten.

Auch wenn es mittlerweile zahlreiche Konkurrenzprodukte für die beiden Tablets aus Cupertino gibt, so glaubt Yeung, dass die größten Konkurrenten nicht Microsofts Surface oder Amazons Kindle Fire HD sind, sondern die beiden Apple Tablets selbst. Der Analyst meint, dass das iPad mini dem herkömmlichen iPad die Käufer wegnehmen würde. Das behauptet er zumindest in einer Investorennotiz.

Yeung hat 50 Apple Stores angerufen, fragte dort nach der Verfügbarkeit der iPad-Modelle. 96 Prozent sollen dabei gesagt haben, die Verfügbarkeit des iPad mini sei gering, 100 Prozent gaben an, dass das iPad 4 frei verfügbar wäre. Ob das reicht, um zu diesem Schluss zu kommen, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Foto: Apple.de

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.