Steckt ein Fingerabdruck-Sensor im iPhone 5S?

Apple News Logo YourAppleNews.de

Derzeit wird eine Menge spekuliert über das neue , das schon bald auf den Markt kommen könnte. Fast täglich tauchen Meldungen auf, die mal mehr, mal weniger realistisch zu sein scheinen. Das Aktuellste: Steckt im neuen ein Fingerabdruck-Sensor?

Das möchte die Website “Mashable” herausgefunden haben. Wie die Kollegen berichten, sei die Grundlage für diese Annahme ein neues Patent, dass den Einbau der Sensoren in iGeräten beschreiben soll. Das Portal vermeldet, dass das iPhone beim Entsperren per Fingerwisch auch den Fingerabdruck überprüfen wird. Wenn das Gerät dann feststellen sollte, dass ein anderer Nutzer das Gerät bedient, werde der Zugang zum Homescreen verweigert. Das wäre ein ganz wichtiger Schritt in Richtung Sicherheit, denn somit würde das iPhone für Langfinger uninteressant werden. Sie könnten das Phone dann nicht mehr entsperren, was den Diebstahl sinnlos machen würde – zumindest solange, bis eine Gegenmaßnahme gefunden wird.

Derzeit wird eine Menge über das iPhone spekuliert: kommt eine S-Variante oder traut sich Apple doch, gleich den Sprung auf das iPhone 6 zu machen? Beides scheint möglich, wobei Variante eins für Apple wohl sinnvoller wäre. Ein iPhone verschlingt eine Menge an Entwicklungskosten. Mit einer S-Variante würde man diese gleich auf zwei Handys verteilen. Denn bei dieser wird sich rein optisch nichts bis nur sehr wenig verändern, lediglich Details könnten eine Auffrischung erhalten.

mumbi PREMIUM Leder Flip Case für iPhone 5 5S Tasche

Price: EUR 8,99

3.7 von 5 Sternen (3670 customer reviews)

2 used & new available from EUR 8,99

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.