Schiller schießt scharf: Android im Visier

iPhone-5-neu1

und Google: Freunde werden diese beiden Big Player wohl nicht mehr. Es geht um nicht weniger als um die Vorherrschaft auf dem Smartphone-Markt. Derzeit hat Google mit klar die Nase vorne, denn 70 Prozent aller Phones sind mit dem OS des Internetkonzerns ausgestattet. Allerdings muss erwähnt werden, dass das iPhone das einzige Gerät ist, das mit iOS läuft.

Wie dem auch sei, Apple nimmt die Konkurrenz durchaus ernst. Denn kurz vor der Präsentation des Samsung Galaxy S4, das mit Android läuft, tritt Apples Marketingchef vor die Presse und macht Android nieder, nicht ohne das noch einmal anzupreisen. „Android is often given as a free replacement for a feature phone and the experience isn’t as good as an iPhone”, sagt Schiller dem WSJ. „When you take an Android device out of the box, you have to sign up to nine accounts with different vendors to get the experience iOS comes with. They don’t work seamlessly together.” Sinngemäß erklärte er, dass Handys mit Android oft nur als kostenlose Dreingabe verteilt werden würden. Zudem erklärte er der Zeitung, dass Hersteller, die auf Android setzen, nur größere Displays verbauen, um Platz für den Akku zu schaffen. Das wiederum brauche man, um an die Laufzeiten des iPhone 5 heranzukommen.

Das Vorpreschen Schillers kann durchaus als Attacke auf das S4 gewertet werden, dass allen voran das iPhone 5 als bestes Smartphone vom Thron stoßen soll. Glaubt man aktuellen Medienberichten, dann sollen die Koreaner das Handy schon heute vorstellen. In den Regalen dürfte es dann ab April stehen.

mumbi PREMIUM Leder Flip Case für iPhone 5 5S Tasche

Price: EUR 8,99

4.3 von 5 Sternen (3626 customer reviews)

2 used & new available from EUR 8,99

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.