Samsung: Gerüchte zum Galaxy S4 nicht wahr

Mitte der vergangenen Woche stellte der US-Konzern Apple bekanntermaßen das iPhone 5 vor. Das neue Flaggschiff aus Cupertino wird man ab dem 21. September käuflich erwerben können. Gestern machte ein Gerücht die Runde, das werde eher als erwartet vorgestellt. Das berichtete Korea Times.

Die Rede war von einer Präsentation auf dem Mobile World Congress 2013 und einem zeitnahem Release. Samsung äußerte sich nun auf dem offiziellen Twitter-Account @SamsungTomorrow. Die Koreaner dementierten das Gerücht, gaben zudem an, dass man nicht verstehe, warum so eine Meldung die Runde macht. Sie stimme nicht, teilte man kurz und knapp mit.

Zwei Dinge sollte man allerdings bedenken: Es wäre nicht das erste Mal, dass ein Unternehmen ein Gerücht dementiert, welches sich wenig später als wahr herausstellt. Auf der anderen Seite äußern sich solche Konzerne nur ganz selten zu Gerüchten. Warum das Samsung im konkreten Fall tat, wird wohl das Geheimnis des Konzerns bleiben.

Foto: Samsung.de

Price:

(0 customer reviews)

0 used & new available from

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.