Richterin mahnt: Zeit für Frieden zwischen Apple und Samsung

Apple Store Hannover YourAppleNews.deSeit fast zwei Wochen streiten der US-Konzern und sein Widersacher vor einem Gericht in San Jose. Nicht nur Richterin Lucy Koh ist nun der Meinung, dass beide Unternehmen das Kriegsbeil begraben sollten. Am Mittwoch hatte Koh zu weiteren Friedensgesprächen aufgerufen.

„Es ist Zeit für Frieden“ wird die kalifornische Richterin Lucy Koh von US-Medien zitiert. Die Richterin wies auf die Risiken hin, die man tragen müsse, wenn die Geschworen ein Urteil fallen würden. Mitte Mai dieses Jahres hatten sich Vertreter von Apple und Samsung zusammengesetzt und zwei Tage lang über mögliche Lösungen beraten. Zu einem Ergebnis führte das nicht. Laut All Things D appellierte Koh weiter, beide Unternehmen hätten bewiesen , dass ihnen Anerkennung für geistiges Eigentum gebühre. Koh ist der Meinung, die Message sei angekommen und das Ziel erreicht.

Samsung und Apple würden große Risiken eingehen, wenn Geschworene entscheiden würden. Apple müsste dann neben einem Imageverlust auch bei anderen Patentprozessen weltweit eine neue Strategie finden. Auch Samsung könnte bei einer Niederlage mit einem großen Imageschaden leben müssen. Zudem könnten Verkaufsverbote in den USA hohe Verluste bedeuten, nicht zu vergessen die Forderung Apples in Höhe von bis zu 2,5 Milliarden US-Dollar .

Der Vorschlag der Richterin könnte auch taktische Gründe haben, denn sie erhöht damit den Druck auf beide Unternehmen. Die Anwälte beider Seiten sollen zugesagt haben, Telefongespräche zu führen.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.