Phone 5S & iOS 7 Start: Auch Apple verhängt Urlaubssperren

iOS 7

Bekanntermaßen deutet derzeit alles darauf hin, dass Apple am 10. September das neue iPhone bzw. die neuen iPhones vorstellen wird. Dabei soll es sich den Gerüchten zufolge um das iPhone 5C und das iPhone 5S handeln. Die Urlaubssperren von T-Mobile USA vom 20. bis 22. September und die der US-Provider Verizon Wireless sowie AT&T sind bereits bekannt. Nun soll auch Apple eine Sperre verhängt haben.

Apple soll sich einem aktuellen Medienbericht zufolge auf den erwarteten Ansturm auf die Support Crew durch den kommende Launch durch Streichung von Urlaubsanträgen vorbereiten. Das berichtet unter anderem der Apple Blog ApfelInsider. Über die genaue Herkunft der Informationen macht man keine Angaben. Die genauen Daten der Urlaubssperren lauten:

  • Apple: 15. bis 28 September für die AppleCare Support Crew
  • AT&T: 20. bis 22. September
  • Verizon Wireless: 18. bis 22. September
  • T-Mobile USA: 20. bis 22. September

Für die deutschen Unternehmen und Provider stehen derzeit keine Informationen zu Urlaubssperren zur Verfügung. Daher kann nicht mit 100 prozentiger Sicherheit gesagt werden, dass die beiden neuen iPhones auch in Deutschland am 20. September auf den Markt kommen werden. Allerdings gehen wir davon aus, dass das so sein wird, denn in der Vergangenheit war das bislang immer so.

Erneute angebliche Fotos des iPhone 5C aufgetaucht

Indes verdichten sich die Anzeichen, dass Apple mit dem iPhone 5C ein günstiges iPhone auf den Markt bringen wird. Im Internet sind nun Fotos aufgetaucht, die das günstige Modell zeigen sollen. Wie erwartet ist dieses aus Plastik. Auch die Farbe Rot ist auf dem Foto zu erkennen. Damit würde sich bestätigen, dass das iPhone 5C in vielen bunten Farben erscheinen wird.

Foto: Apple.de

mumbi TPU Silikon Schutzhülle iPhone SE 5S 5 Hülle in schwarz

Price: EUR 4,99

5.0 von 5 Sternen (1 customer reviews)

2 used & new available from EUR 4,99

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.