Patentsreit: Apple und Google nähern sich an

Apple News Logo YourAppleNews.de und Rivale Google versuchen, ihren Patentstreit beizulegen. Diese News hat das Nachrichtenmagazin „Focus“ für uns parat. Demnach loten beide Unternehmen eine Schlichtung in einem US-Verfahren um sogenannte Standard-Patente aus. Dabei handelt es sich um Patente, die zum Grundstock von Standards wie UMTS gehören.

Der Apple News zufolge könnte eine Einigung in diesem Fall letztlich zu einem Ende der weltweiten Streitigkeiten führen. Allerdings würden beide Seiten in wichtigen Fragen noch weit auseinander liegen, berichtet das Nachrichtenmagazin weiter. So beharre Google darauf, Verfahren in Deutschland von der Schlichtung auszunehmen. Hier wurde vor Gericht bereits ein Verfahren zur Lizenzierung von Standard-Patenten in Gang gesetzt. Zudem möchte der Suchmaschinenriese, dass ihre Preisvorstellungen für eine Lizenz auf die Patente höchst unterschiedlich sind.

„Wir haben lange nach einem Weg gesucht, die Patentthemen zu lösen, und wir begrüßen die Chance, auf dem konstruktiven Dialog zwischen unseren Unternehmen aufzubauen“, zitiert das Magazin aus einem Brief von Google an die Gegenseite. „Apple ist ebenfalls daran interessiert, den Disput mit Motorola vollständig beizulegen“, erklärte der Elektronikkonzern in einem am Donnerstag eingereichten Gerichtsdokument.


Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.