OS X 10.9: Apple testet angeblich Siri- und Maps-Integration

Bekanntermaßen soll Apple im kommenden Jahr die Version 10.9 des Betriebssystems Mac veröffentlichen. Einer aktuellen Apple News zufolge soll es dabei auch eine Integration des Sprachassistenten Siri geben.

Wie das Apple Blog „9to5Mac“ berichtet, habe man aus „verlässlichen Quellen” erfahren, dass Apple Siri auch in Desktop-Rechnern sowie MacBooks einbauen möchte. Der Apple News zufolge könne man zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen, ob Siri für Mac OS X tatsächlich für alle Nutzer verfügbar sein wird. Man verweist darauf, dass der Sprachassistent nur auf neueren iPads und iPhones läuft. Derzeit testen die Kalifornier die Möglichkeit, dies trotzdem umzusetzen.

Nach Information des Apple-Blogs plant das kalifornische Unternehmen zudem auch die Integration seines jüngst eingeführten Kartendienstes. Dabei sei es möglich, dass Maps auf OS X als vollwertige und native App daherkommt, berichtet die Quelle weiter.

Foto: Apple.de

tinxi® Bumper für Apple iPhone 5S / 5 Rahmen Schutz Hülle Case Schwarz

Price:

3.3 von 5 Sternen (47 customer reviews)

0 used & new available from

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.