OS X 10.8 Mountain Lion kommt mit Facebook

wwdc2012-june-11-15Auf der gestrigen WWDC 2012-Keynote wurde in Sachen Software Einblicke in gewährt. Neben dieser wurde auch iOS 6 vorgestellt, wozu die bereits im Vorfeld kolportierte Facebook-Integration gehört. Apple verrät nun auf seiner Homepage, dass  Mountain Lion ebenfalls eine FB-Integration erhalten wird.

Doch warum wurde die Integration von Facebook in Mountain Lion nicht gleich zur WWDC bekannt gegeben? Das könnte daran liegen, dass es die Facebook-Integration nicht direkt zum Release der neuen OS X-Generation im nächsten Monat geben wird. Vielmehr deutet alles darauf hin, dass diese im Herbst nachgereicht wird, wenn auch iOS 6 veröffentlicht werden soll. Auf der eigenen Homepage beschreibt Apple die Vorgehensweise wie folgt: „Diesen Herbst wird OS X Facebook-freundlicher. Mit integriertem Facebook-Support, kannst du teilen was du möchtest, direkt aus der App heraus, in der du dich gerade befindest. Poste Fotos oder Links. Füge Kommentare und Orte hinzu. Einmal anmelden und es läuft. OS X fügt deine Facebook-Freunde und ihre Profil-Fotos zu den Kontakten hinzu, sodass du diese schnell wiederfinden kannst. Wenn Freunde ihre Informationen auf Facebook aktualisieren, wird die Aktualisierung automatisch vom Mac übernommen. Deine Facebook-Benachrichtigungen werden in der Nachrichtenzentrale angezeigt und du kannst deinen Status von dort aus auch aktualisieren.”

Über 200 Neuerungen sollen mit OS X 10.8 Einzug erhalten. Die Software soll den Angaben zufolge dann 15,99 Euro kosten. Angesichts zahlreichen Neuerungen, inklusive der von Facebook, ist das sicherlich für den einen oder anderen eine sinnvolle Investition.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.