Mockup des möglichen Facebook Phones aufgetaucht

Dass sich der Smartphone-Markt in den letzten Jahren zum lohnenden Geschäft entwickelt hat, dürfte hinreichend bekannt sein. Vor allen Dingen Apples iPhone sorgt für Umsätzen zum Schwärmen. Von diesem Kuchen möchte Facebook nun offenbar auch ein Stück abhaben.

In der vergangenen Woche tauchten Berichte auf, die besagten, dass der Konzern von Mark Zuckerberg an einem eigenen Smartphone arbeiten würde. Dafür habe man Apple-Mitarbeiter abgeworben, die am iPhone mitgearbeitet haben sollen. Auch Jailbreak Hacker chpwn soll bei Facebook ein Praktikum absolvieren. Nun tauchte im Netz ein Design Mockup eines Facebook Handy auf, das gar nicht mal so schlecht aussieht.

Der Designer Michal Bonikowski von mindsailors.com zeigt eine erste Variante in Blau und legt sich auch bei den Spezifikationen zum kommenden fest. Demnach soll das Phone ein 4,2-Zoll-Display haben, über ein Metallgehäuse verfügen und eine 5 Megapixel Frontkamera und eine 8 Megapixel Kamera auf der Rückseite spendiert bekommen.

Sollte das Phone tatsächlich mit diesen Spezifikationen auf den Markt kommen, wäre es zumindest einmal ein guter Ansatz. Doch inwieweit das Facebook Phone dann die Erwartungen erfüllen kann, ist bis dato noch nicht abzusehen. Immerhin entwickelt man nicht mal eben so ein Phone, dass zum Kassenschlager wird. Daher scheint es fraglich, ob das Handy von Facebook wirklich ein echter Konkurrent für das iPhone werden könnte. Die Vorgaben aus Cupertino sind eine Hausnummer, die schon für andere Hersteller zu groß war…

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.