Kostenlose NetzClub Prepaid-Karte als Ersatz zum Vertrag

Netzclub LogoDie meisten Verträge binden einen für eine lange Zeit an einen einzelnen Anbieter. Zudem kosten sie auch recht viel, gerade wenn man viele Funktionen benötigt. Eine Alternative hierzu sind normale Prepaid-Karten, die aufgeladen und dann abtelefoniert werden können. Oft bekommt man sie von verschiedenen Anbietern kostenlos. Doch eine neue und vor allem sinnvolle Alternative bietet nun NetzClub. Hier erhält man eine Prepaid-Karte mit 200MB Gratisvolumen zum unbeschwerten mobilen Surfen.

Die NetzClub Karte greift auf das Netz von O2 zu und bietet zudem sehr viele Vorteile. So ist es beispielsweise nicht notwendig, die Bankdaten zur Bestellung anzugeben, denn die NetzClub Karte gibt es vollkommen kostenlos. Es fallen keinerlei festen Grundgebühren an. Es gibt keine Mindestvertragslaufzeit und auch keinen Mindestumsatz. Jeden Monat erhält man vollkommen kostenlos 100MB mit bis zu 7,2 MBit/s. Für nur 5€ gibt es sogar 300MB pro Monat. Jede Nutzung wie Anrufe (pro Minute) und SMS kosten 9 Cent. Die Mailbox kann vollkommen kostenlos abgehört werden. Die Taktung funktioniert Minutengenau. Eine angefangene Minute wird also nicht komplett abgerechnet. Die Aufladung kann auf unterschiedliche Art und Weise vorgenommen werden, auch per O2 Guthabenkarte. Und bei einer Rufnummernmitnahme gibt es auch noch 25 Euro geschenkt.

Da es sich um eine werbe basierte Prepaid-Karte handelt, muss man natürlich mit entsprechender Werbung rechnen. Im persönlichen Werbeprofil kann man jedoch eine Auswahl treffen und so absichern, dass man ausschließlich Werbung bekommt, die einen auch interessiert. Im ersten Monat wird man noch geschont, denn hier erhält man noch keine. IN den weiteren Monaten sind es dann höchstens 30 SMS, MMS oder E-Mails im Monat. Durch die werbe basierte Finanzierung erhält man eine kostenlose Prepaid-Karte, die definitiv überzeugt. NetzClub sorgt dafür, dass alle Beteiligten Vorteile haben.

Netzclub

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.