Jony Ive: Nachahmer begehen Diebstahl

hero_start__keyframe

Apples Designchef Jonathan Ive hat in einem Interview mit der britischen Sunday Times unter anderem über Konkurrenten gesprochen, die Apples Produkte nachbauen. Dabei lässt er kein gutes Haar an den der Konkurrenz, die dies tut, um einen Schritt nach vorne zu kommen.

“Das ist Diebstahl”, sagte Ive, Namen nennt er allerdings nicht. “Was kopiert wird, ist nicht nur das Design, es sind Tausende und Abertausende Stunden Anstrengungen.” Das Interview der Sunday Times entstammt einer Reihe mit dem Titel “Makers”. Dementsprechend greift Ive griff dieses Motto auf: “Alle, mit denen ich zusammenarbeite, haben die gleiche Liebe, den gleichen Respekt für das Anfertigen von Dingen. Gegenstände und ihre Anfertigung sind nicht zu trennen. Sie verstehen ein Produkt, wenn Sie wissen, wie es gemacht wird.” Ive betonte zudem, dass es keine Billig-Produkte aus dem Hause gebe wird. “Wir sind von anonymen, schlecht gemachten Gegenständen umgeben. Da liegt die Vermutung nahe, dass sie den Leuten einfach gleichgültig sind, die sie einsetzen – so wie denen, die sie herstellen. Aber wir haben gezeigt, dass Dinge den Menschen wichtig sein können. Da geht es nicht nur um Ästhetik. Ihnen sind Gegenstände wichtig, die sorgfältig durchdacht und gut gemacht sind.”

Die Sunday Times fragte auch nach absurderen Aspekten des Kults, zu denen auch das nächtelange warten vor Apple-Läden in einer Schlange gehört. Ive: “Das ist eine Demonstration gegen Gedankenlosigkeit und Gleichgültigkeit.”

Foto: Apple.de

2 x Ultra dünne Schutzhülle iPhone 5s / 5 Hülle sehr dünn in schwarz und weiß transparent

Price: EUR 6,29

3.7 von 5 Sternen (669 customer reviews)

6 used & new available from EUR 5,99

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.