iPhone 6: Wird das neue Flaggschiff Apples Höhepunkt?

Apple News Logo YourAppleNews.de

In den letzten Monaten begann der Stern von Apples Aktie ein bisschen zu sinken. Auch wenn die Kalifornier derzeit immer noch das wertvollste Unternehmen der Welt sind, so beginnen immer mehr Zweifler an der Strategie des US-Unternehmens laut zu werden. ABI Research zufolge soll Apple 2014 den Höhepunkt im Bereich der Smartphone-Marktanteil-Sicherung erreichen. Hauptkonkurrent Samsung kann den Forschern zufolge bis 2018 weiterhin wichtige Anteile erschließen.

Der Studie zufolge soll der US-Konzern aus dem sonnigen Süden der USA im nächsten Jahr angeblich den Höhepunkt auf dem Smartphonemarkt mit einem Anteil von 22 Prozent erreichen. Laut ABI Research gehört vor allem den günstigeren Smartphone-Modellen die Zukunft. Da Apple mit dem im nächsten Jahr sicherlich kein Handy in dieser Sparte vorstellen wird, ist man auch weiterhin in diesem Segment nicht vertreten. Allerdings könnte sich das Ende 2013 ändern, denn derzeit wird fleißig über ein günstiges iPhone Mini spekuliert. Die Forscher berichten indes weiter, Samsung konnte seit 2010 seinen Smartphone-Marktanteil von 8 Prozent bis auf aktuell 30 Prozent steigern. Wie viel Prozentpunkte es in Zukunft sein werden, bleibt laut ABI Research noch offen.

Die Forscher kommen also zu dem Ergebnis, dass Apples Stern weiter sinken wird. Klingt irgendwie alles etwas düster, oder? Wir würden sagen, dass es längst nicht so düster aussieht, wie das die Forscher meinen vorauszusagen. In der Tat hat sich in den letzten Monaten der Trend hin zum günstigen Smartphone verstärkt, doch es wird auch in Zukunft Käufer geben, die die Nase voll haben von Plastik und Co. und lieber ein Produkt kaufen, dass in Sachen Qualität seines Gleichen sucht.

mumbi PREMIUM Leder Flip Case iPhone 5 5S Tasche

Price: EUR 8,99

4.3 von 5 Sternen (3582 customer reviews)

2 used & new available from EUR 8,99

1 Kommentar

  1. Naja! Vielleicht wird es dann wieder eine gewisse Normalität geben. Apple kann ja ruhig ein paar Marktanteile verlieren aber den Nettogewinn den Apple macht, egal mit was, kann keiner. Ich selbst bin aber bereit für gute Qualität auch ein wenig mehr zu bezahlen. Ein billig iPhone wäre wohl der falsche Weg von Apple. und der Traurigste

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.