iPhone-5S-Vorstellung steht angeblich unmittelbar bevor

iPhone-5-neu1

Nur noch sechs Wochen bis zum neuen iPhone? Diese Nachricht könnte in der Tat bald wahr werden. Denn einem aktuellen Medienbericht zufolge soll das Phone ab 20. Juni vorbestellbar sein. Demnach soll Apple das auf seiner Entwicklerkonferenz Mitte Juni vorstellen.

Aller Voraussicht nach stellt der US-Konzern aus dem sonnigen Süden der USA das neue iPhone schon in fünf Wochen vor, wenn man den aktuellen Apple News im Netz Glauben schenken kann. Derzeit gehen die meisten Experten davon aus, dass der US-Konzern auch eine günstigere und abgespeckte Version seines Flaggschiffs vorstellen wird. Aktuell gehört das iPhone zu den teuersten Smartphones auf dem Markt, weshalb es vor allem in Schwellenländern wie Indien oder China nicht allzu sehr verkauft wird. Der Großteil der Bevölkerung kann sich schlichtweg nicht so ein teures Handy leisten. Aus diesem Grund haben vor allem einheimische Unternehmen und Samsung hier die Nase vorne. Mit einem günstigeren Modell könnte Apple der Konkurrenz die Stirn bieten. Wie günstig das Billig-iPhone werden wird, ist derzeit nicht ganz klar. Die Kollegen des Techblog „All Things D“ vermuten, dass das iPhone nicht 150 oder 200 Dollar kosten werde, sondern um die 350 Euro. Für diese Theorie spricht, dass auch der iPod nano und das iPad mini nicht wirklich günstig waren, obwohl sie eine abgespeckte Version sind.

Apples Entwicklerkonferenz WWDC findet vom 10. bis 14. Juni in San Francisco statt. Neben dem neuen Phone wird der US-Konzern aller Voraussicht nach auch das neue Betriebssystem, iOS 7, vorstellen. Dieses soll vor allem schlanker werden.

2+2 x mumbi Displayschutzfolie iPhone SE 5S 5 5C Schutzfolie Folie (2 x VORNE und 2 x RÜCK Folie)

Price: EUR 8,99

4.3 von 5 Sternen (1435 customer reviews)

3 used & new available from EUR 5,99

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.