iPhone 5-Verkauf könnte besser kaum laufen

iPhone 5Seit gut zwei Monaten ist das nun auf dem Markt. Nach anfänglichen Lieferschwierigkeiten scheint man in Cupertino die Lage mittlerweile im Griff zu haben. Das hat einen weiteren positiven Effekt für Apple: Man kann das neue Flaggschiff noch schneller absetzen. Dies berichten die Marktforscher von Canaccord Genuity.

In einer Meldung weisen die Marktforscher darauf hin, dass vor allem die Abverkäufe mit den drei großen US-amerikanischen Mobilfunkbetreibern AT&T, Verizon und Sprint optimal laufen würden. Zudem setzte man die Prognose in der Apple News weiter nach oben, denn von den ursprünglich 45 Millionen abgesetzten iPhone 5-Modellen rechnet Canaccord Genuity jetzt mit 47,5 Millionen.

Die Forscher teilen in ihrer Apple News zudem mit, dass auch im ersten Quartal 2013 positive Zahlen zu Buche schlagen werden, denn man geht von 46 Millionen verkauften Smartphones der neuesten Generation aus.

Price:

(0 customer reviews)

0 used & new available from

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.