iPhone 5: O2 macht Smartphone teurer

iPhone-5-neu1Wer ein iPhone sein eigen nennen möchte, der muss vor allem bei einem Kauf ohne Vertrag ganz schön tief in die Tasche greifen. Doch auch bei einem subventionierten Gerät muss man künftig bei O2 den Geldbeutel ein Stück weiter aufmachen. Einer Apple News von Teltarif zufolge soll bei O2 das  20 Euro teurer werden.

Unabhängig von den einzelnen Vertragskonditionen zahlt der Kunde 49 Euro statt bisher 29 Euro für das neue iPhone 5. Auch wenn das immer noch sehr günstig gegenüber dem Kauf ohne Vertrag ist, fragen sich viele Kunden sicherlich, warum so kurz nach dem Verkaufsstart bereits an der Preisschraube gedreht wird.

Eines ist sicher: Das iPhone 5 ist ein Kassenschlager, verkauft sich blendend. Da scheint es einleuchtend, dass man mit dem besten Pferd im Stall auch ordentlich abkassieren möchte, oder?!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.