iPhone 5: Apple schickt Mini-Update für iOS raus

apple-ios6-yourapplenews.de

Bekanntermaßen hält Apple die eigenen Geräte mit Updates immer auf dem Laufenden oder schließt damit Sicherheitslücken. Nun hat Apple eine Aktualisierung herausgeschickt, die nur für das iPhone 5 ist. iOS in der Version 6.1.4 steht ab sofort zum Download bereit, die Liste der Änderungen ist knapp, vieles hat man nicht verändert – zumindest offiziell.

Apple hat ohne Betaphase, was nicht unüblich ist, das Update auf für das iPhone 5 zum Download freigegeben. Das Update enthält den Angaben zufolge lediglich ein aktualisiertes Audioprofil, das für die Freisprechfunktion gedacht sein soll. Das Update ist, wie fast immer, wahlweise Over-the-Air oder per Download über iTunes verfügbar und braucht in etwa 18 MB Platz. Apple nannte keine weiteren Änderungen. Interessant ist das Update trotzdem, denn eigentlich waren keine Problem des iPhone 5 mit der Freisprechfunktion bekannt. Daher wird in der Blogsphäre die Frage aufgeworfen, ob auch Sicherheitslücken geschlossen wurden. Aus der äußert  knappen Mitteilung von Apple geht das nicht hervor.

Wie bereits erwähnt, steht das Update ausschließlich für das iPhone der 6. Generation zur Verfügung. Im März diesen Jahres war das bislang letzte Update auf iOS 6.1.3 veröffentlicht worden, man schloss damit die besagte Sicherheitslücke beim Sperrbildschirm. Zudem wurde die eigene Karten-App für die japanische Landkarte verbessert.

Wenn sich Apple mit weiteren Facts bezüglich des Updates zu Wort meldet, dann halten wir euch natürlich sofort auf dem Laufenden. Auch uns würde interessieren, ob das Update wirklich nur das Problem mit der Freisprecheinrichtung behebt…

mumbi TPU Silikon Schutzhülle für iPhone SE 5S 5 Hülle in schwarz

Price: EUR 4,99

4.3 von 5 Sternen (2862 customer reviews)

2 used & new available from EUR 4,99

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.