iPad dominiert nordamerikanischen Tabletmarkt

iPad3 YourAppNews.de

Wenn man einer aktuellen Studie der Marktforscher von Chitika Insights glaubt, dann hält Apples Erfolg in Sachen Absatz der verschiedenen Tabletmodelle in Nordamerika weiter an. Denn die Forscher haben herausgefunden, dass mehr als 80 Prozent der User auf das setzen. Zudem ist der Studie zu entnehmen, dass die Konkurrenz langsam aufholt, wie die Kollegen von AppleInsider weiter berichten.

Die Marktbeobachter Chitika Insights haben für den Erhebungszeitraum Dezember 2012 die Internet-Verkehrsdaten von Tablets in den USA sowie in Kanada ausgewertet. Dabei konnten die Forscher herausfinden, dass vor allem iPads genutzt wurden. Sie geben den Anteil des Apple-Produkts mit 81 Prozent an. Es folgt das Amazon Kindle Fire mit rund 8 Prozent, gefolgt von Samsungs Galaxy Tabs. Auch wenn der iPad-Anteil exorbitant hoch ist, so stellte man auch einen Rückgang im Jahresvergleich fest, denn in diesem Segment hatte Apple noch im Mai 2012 einen Anteil in Höhe von 95 Prozent. Hinzu kommt, dass der Absatz von Tablets sich zwar insgesamt im Aufwind befinde, doch komme dies in erster Linie den Apple-Konkurrenten zugute, da die günstigen Modelle ordentlich nachgefragt werden, so die Forscher weiter. In der Tat konnte vor allem Google mit dem Nexus 7 und Amazon mit dem Kindle Fire in Europa viele Kunden gewinnen. Das liegt oder lag am niedrigen Preis, beide Tablets sind schon ab 199 Euro zu bekommen.

Aus der Studie ist auch zu entnehmen, dass Apple-Kunden mit ihren iPad-Modellen viel lieber im Internet surfen. Dies spräche vor allem für eine einfachere Bedienung, allerdings sei zu erwähnen, dass dies auch andre Gründe haben könnte.

mumbi TPU Silikon Schutzhülle iPhone SE 5S 5 Hülle in schwarz

Price: EUR 4,99

4.3 von 5 Sternen (2812 customer reviews)

2 used & new available from EUR 4,99

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.