iOS 7 Beta 4 könnte schon bald zur Verfügung stehen

iOS 7

Die aktuelle Beta von haben derzeit mehr als zwei Millionen Entwickler installiert. Nun sieht es danach aus, als würde die finale Version zusammen mit dem iPhone 5S erscheinen. Eigentlich sollte die 4. Version der Beta schon lange erhältlich sein. Doch aufgrund der Sicherheitslücken im Developer-Programm ist es zuletzt zu Verzögerung des Veröffentlichungsintervalls gekommen. Nun scheinen die Sicherheitslücken aber geschlossen worden zu sein, sodass der Veröffentlichung von iOS 7 Beta 4 nichts im Weg steht.

Eigentlich wurde iOS 7 Beta 4 für letzte Woche erwartet, genauer gesagt für den vergangenen Montag. Da allerdings das Xcode Package nicht verfügbar war, war es den Entwickler nicht möglich, die neuste Beta herunterzuladen. Die Xcode Package sind aber für die Mavericks-Betas nicht erforderlich, daher war die aktuellste Entwicklerversion pünktlich erwartet.

Nun scheint Apple die wichtigen Dienste im Developer-Programm wieder online gestellt zu haben, wie einige Apple Blogs berichten. Daher könnte es für Morgen durchaus gut aussehen, was den Release von iOS 7 Beta 4 angeht. Das Update dürfte, soweit es erscheinen wird, zwischen 18 und 19 Uhr veröffentlicht werden. Die neuste iOS 7 Beta sollte aber weiterhin ein paar Bugfixes haben. Zudem sollten noch nicht alle Feature freigegeben sein. Eventuell wird es auch noch einige Interface-Designs-Anpassungen geben.

Erwartet wird die finale Version des neuen iOS für den Herbst. Genauer gesagt soll es im September oder im Oktober soweit sein, wie zahlreiche Experten zu vermelden wissen. Zeitgleich mit dem neuen OS wird dann wohl auch das neue iPhone 5S erscheinen, dass sich allerdings optisch von seinem Vorgänger nicht abheben wird.

Foto: Apple.de

iProtect Premium Bumper für das Apple iPhone 5 / 5s in schwarz

Price:

3.3 von 5 Sternen (351 customer reviews)

0 used & new available from

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.