Google startet Angriff auf Apple TV in Deutschland

appletv-yourapplenews.deDer Start von Googles eigenem Fernsehdienst vor zwei Jahren konnte man getrost als holprig bezeichnen. Allen Widrigkeiten zum trotz hielt der US-Konzern an dem Konzept fest. Nun kommt auch nach Deutschland. Zusammen mit Sony sollen die ersten Geräte bereits Mitte September verfügbar sein, teilten die Unternehmen am Dienstag nach Angaben von Die Welt mit.

Google bläst damit zum Angriff auf die Vorherrschaft im TV-Markt. Auch Apple drängt mit einer eigenen Apple-TV-Box in die Wohnzimmer der Deutschen. Diese Box ermöglicht den Zugriff auf Filme und Serien bei iTunes. „Für uns ist das nur ein erster Schritt auf einer sehr langen Reise”, sagt Google-Manager Christian Witt nach Angaben der Zeitung. Googles System basiert auf dem eigenen Betriebssystem Android. Über die Sucheingabe können User zugleich Inhalte aus dem Internet, laufende TV-Sendungen, installierte Anwendungen und gespeicherte Medien finden. Zudem ermöglicht Chrome die Darstellung von Webseiten auf dem Fernsehschirm.

Google TV war bislang nur in den USA verfügbar. Nachdem erste Sony-Fernseher mit Google-TV auf dem Markt kamen, hagelte es schlechte Kritiken – die Plattform reagiere viel zu behäbig, hieß es. Ein Software-Update im vergangenen Jahr später wagte man einen Neustart. Inzwischen ist das System ausgereift. Zum Start in Deutschland wird es eine Settop-Box von Sony Namens NSZ-GP7 geben. Wie das Blatt weiter berichtet, soll der Media-Player 200 Euro kosten. Er kann an jeden Flachbild-TV angeschlossen werden, lediglich eine HDMI-Schnittstelle ist nötig.

Apple und Google wollen nach wie vor TV-Sender und Kabelanbieter für ihre Boxen gewinnen. Doch derzeit ist nicht bekannt, dass eines der beiden Schwergewichte Erfolg hatte…

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.