Google bereitet Karten-App für das iPhone vor

iPhoneVerzerrte Bilder, falsche Ortsnamen: Apple hatte mit dem ersten eigenen Kartendienst so seine Probleme. Im Nachhinein empfanden es viele Experten als einen Fehler, sich so schnell von zu trennen.

Nun will Google mit einer eigenen Karten-App zurück aufs iPhone. Derzeit ist aber noch unklar, wann die App in den iTunes Store kommt. Nach Informationen des „Wall Street Journal“ legt Google momentan letzte Hand an eine eigene Karten-App. Der Apple News zufolge sei eine Testversion an Einzelne außerhalb des Unternehmens versandt worden. Mit der Einführung des iPhone 5 und iOS 6 verzichtete Apple auf Googles Karten und setzt stattdessen auf einen eigenen Dienst.  Die Google-Karten lassen sich über den Browser zwar weiterhin nutzen, aber das ist nicht so bequem.

Das Verschwinden der Karten werteten viele Experten als Zeichen der wachsenden Rivalität zwischen den einstigen Partnern. Die Kalifornier hatten auch Googles Videoportal Youtube vom iPhone verbannt.

iProtect Premium Bumper für das Apple iPhone 5 / 5s in schwarz

Price:

3.3 von 5 Sternen (350 customer reviews)

0 used & new available from

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.