Galaxy SIII löst iPhone 4S als Spitzenreiter ab

Derzeit kämpfen der US-Konzern Apple und sein südkoreanischer Konkurrent Samsung um die Vorherschafft auf dem Smartphone-Markt. Es ist noch nicht lange her, da veröffentlichten die Koreaner ihr neues Flagschiff Galaxy SIII. Nachdem dieses Modell mit einigen neuen Features derzeit die Nase gegenüber dem älteren vorne hat, wurde dies von den Käufern mit entsprechenden Zahlen quittiert.

Das iPhone 4S ist seit Oktober 2011 auf dem Markt und war bisher als Spitzenreiter der Smartphones nicht zu verdrängen – das Phone wurde am häufigsten von den Kunden gekauft. Doch ein Analyst meint jetzt, dass das Samsung Galaxy S3 das iPhone 4S als meist verkauftes Smartphone abgelöst hat, wie 9to5Google berichtet.

Selbst wenn das stimmen sollte, wäre das keine große Überraschung, schließlich steht das iPhone 5 unmittelbar vor der Tür. Am gestrigen Dienstag verschickte der US-Konzern Einladungen zu einer Keynote am 12. September, auf der das neue Flaggschiff aus Cupertino wohl vorgestellt werden wird.

Foto: Stereopoly Blog

Price:

(0 customer reviews)

0 used & new available from

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.