Foxconn: Bekommen die Mitarbeiter jetzt mehr Lohn?

Apple News Logo YourAppleNews.deIn den letzten Wochen und Monaten sind der US-Konzern und sein Auftragsfertiger immer wieder negativ in die Schlagzeilen geraten. Es wurde von schlechten Arbeitsbedingungen und niedrigen Löhnen berichtet. Nachdem die Fair Labor Organisation aber nach einschlägigen Untersuchungen eine Steigerung der Arbeitsbedingungen feststellte, sagt nun ein Analyst voraus, dass auch Apple an der deutlichen Besserung der Bezüge der Mitarbeiter beteiligt sei.

Adnaan Ahmad, er ist Analyst bei der Berenberg-Bank, hat sich die Bruttogewinnmarge von Apple genauer angeschaut und in Kombination mit den Äußerungen des Foxconn-CEO Terry Gou kommt er zu dem Schluss, dass Apple nun Hälftig die Kosten für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen übernehme, daher scheint dem Analysten zufolge auch eine Beteiligung an den Löhnen nicht abwegig. Glaubt man aktuellen Medienberichten, dann seien die Kosten für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen um 100% gestiegen. Ahmad geht daher davon aus, dass auch die Löhne der Foxconn Mitarbeiter gestiegen sind.

Die Kalifornier scheinen auch im Hinblick auf die Lohnsteigerung bei Foxconn einen maßgeblichen Anteil zu haben. Dank dieser dürfte ein wesentlicher Schritt im Hinblick auf die Arbeitsverbesserungen gelungen sein.

Price:

(0 customer reviews)

0 used & new available from

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.