Apples CEO Tim Cook baut Führungsetage um

Apple-Chef Tim Cook hat die Führungsspitze des Konzerns umgekrempelt – und das mitten in einer großen Produktoffensive! Diese News hat bild.de für uns parat.

Der Apple News zufolge soll nun Design-Guru Jony Ive noch mehr Macht bekommen. Der einflussreiche Chef der iOS-Softwareplattform für iPhone und iPad, Scott Forstall, muss dagegen nach dem Desaster des ersten eigenen Kartendienstes von Apple gehen. Zudem muss der aus Großbritannien geholte Chef der Apple Stores, John Browett, nach nur wenige Monaten den Konzern wieder verlassen.

Der Brite Ive wird nun zur kreativen Schlüsselfigur. Er wird für das „Human Interface” zuständig sein – damit bezeichnet man die Gestaltung der Software und das Zusammenspiel von Mensch und Gerät.

Foto: lemagit

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.