Apple verteilt iOS 7.1 Beta 5 an Entwickler

iOS 7

Es ist vollbracht: Die fünfte Vorabversion von iOS 7.1 wurde an die Developer verteilt. Den Angaben aus Cupertino zufolge kümmert sich das Update um Fehlerbehebungen und Verbesserungen, aber auch kleinere grafische Änderungen sind enthalten.

Erste Apple Blogs haben das Update auf dem iDevice und berichten von den Neuerungen, die sich dieses Mal in Grenzen halten sollen. So sei die Siri-Stimme etwas natürlicher geworden – in Ländern wie Australien, Großbritannien, Japan und China, für Deutschland gilt das leider nicht. Auch sei eine flüssigere und schnellere Animationen auf dem iPhone zu erkennen, darüber hinaus wurde die Shift und Capslock-Taste in der Tastatur designtechnisch verändert. Insgesamt wirkt die Beta deutlich schneller. Die Beta 4 wurde am 20. Januar verteilt, diese Version brachte sichtbare Designänderungen mit sich.

Unklar ist derzeit, wann die finale Version von iOS 7.1 für alle User verfügbar sein wird. Allerdings gehen die meisten Experten davon aus, dass noch eine Beta erscheinen wird – aller Voraussicht nach in 2 bis 3 Wochen. Dann könnte es noch einmal so lange dauern und der Release von iOS 7.1 könnte vor der Tür stehen.

Foto: Apple.de

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.