Apple verteilt Beta Nummer 3 von OS X 10.9.1 an Entwickler

hero_wave

Apple arbeitet bekanntermaßen ständig an Verbesserungen der eigenen Produkte. Das betrifft nicht nur Produktupdates, sondern auch Software. Nachdem erst in den letzten Wochen die Beta von iOS 7.1 an die Entwickler herausgeschickt wurde, folgt nun die neue Version der Beta von OS X 10.9.1.

Fast zwei Wochen nach der Herausgabe der zweiten Beta von OS X 10.9.1 ist nun die dritte Vorabversion an die Entwickler gegangen. Die aktuellste Mavericks-Version trägt die Buildnummer 13B40, ist ab sofort als Download verfügbar. Wie die zuletzt veröffentlichten Beta soll auch die aktuelle Testversion zur Beseitigung der Smart-Mailbox-Fehler dienen sowie den Problemen des Gmail-Dienst auf den Grund gehen und diese möglichst auch beheben. Zudem gibt es einige Neuerungen, darunter befindet sich auch die Anpassung der “Shared-Links” Funktion im Safari Browser.

OS X 10.9.1 Mavericks steht als Build 13B40 wie üblich im Apple Developer Center zur Verfügung, alternative kann der Download auch über die Software-Aktualisierung erfolgen. Interessenten müssen sich zum Testen bei Apple als Entwickler eintragen lassen. Apple selbst testet derzeit aktuell intern OS X 10.9.2. Was diese Version mit sich bringen wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Dazu schweigen sich die Kalifornier derzeit noch aus.

Foto: Apple.de

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.