Apple veröffentlicht iOS 6.1.1 Beta 1 – Reaktion auf evasi0n?

apple-ios6-yourapplenews.de

Am gestrigen Mittwoch hat Apple die erste Betaversion von .1.1 (Build 10B311) veröffentlicht und dieses für die registrierten Entwickler über das Developer Center zur Verfügung gestellt. Etwas überrascht die schnelle Beta schon, denn .1 ist erst seit ein paar Tagen verfügbar.

Die kleinere Vorabversion soll den Angaben zufolge vor allem Vorteile für japanische Nutzer mit sich bringen, auch die Karten-App in dieser Region soll verbessert worden sein. Sow wurden das Kartenmaterial und die Navigation sowie die Aussprache der Straßennamen optimiert. Insgesamt konzentriert sich das Update eher auf japanische Benutzer. Möglich wäre es aber auch, dass Apple sehr schnell auf den neuen Untethered Jailbreak von evad3rs reagiert hat. Es ist durchaus möglich, dass die Kalifornier in dieser iOS-Version die verwendeten Sicherheitslücken des Jailbreaks beheben. Immerhin warnte man kurz nach dem Erscheinen des Tools in einem Supportformular vor dessen Verwendung: „As designed by Apple, iOS and , iPad, and iPod touch are designed to work together reliably. Unauthorized modifications to iOS (“jailbreaking”) can cause numerous issues to the hacked , iPad or iPod touch.”

Zudem dürfte eigentlich bekannt sein, dass Apple allen Usern die Garantie für ihr Device entzieht, wenn man es mit einem Jailbreak versieht. An diesen beiden Punkten kann man ganz gut erkennen, dass das Unternehmen aus Cupertino am liebsten diese Tools von seinen Geräten verbannen würde. Nur leider gelingt das eben nicht…

mumbi TPU Silikon Schutzhülle iPhone SE 5S 5 Hülle in schwarz

Price: EUR 4,99

4.2 von 5 Sternen (30 customer reviews)

2 used & new available from EUR 4,99

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.