Apple verlagert anscheinend Mac-mini-Produktion in die USA

Mac miniEiner aktuellen Apple News zufolge möchte der iKonzern die Fertigung des ab dem kommenden Jahr in den USA durchführen. Das berichtet DigiTimes unter Berufung auf Zuliefererkreise.

In den vergangenen Wochen tauchten erste iMacs mit der Beschriftung „Assembled in USA” auf. Das veranlasst offenbar die Kollegen dazu, diese Apple News zu veröffentlichen. Demnach werden die Macs von einem Foxconn-Werk in den USA hergestellt. Auch Apple-Chef Tim Cook hatte Anfang Dezember gesagt, dass bestimmte Mac-Modelle wieder im Heimatland des Unternehmens gefertigt werden könnten.

Offenbar hat Apple im Sinn, mehr als 100 Millionen Dollar in das Projekt zu investieren. Cook erklärte weiter, dass man bei der Produktion mit Dritten zusammenarbeiten werde. Der Nachfolger des verstorbenen Steve Jobs nannte aber weder Mac-Modellreihe noch Produktionspartner.

Foto: Apple.de

iProtect Premium Bumper für das Apple iPhone 5 / 5s in schwarz

Price:

3.3 von 5 Sternen (350 customer reviews)

0 used & new available from

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.