Apple verkauft 11 iPads pro Stunde

iPad 4Am vergangenen Black Friday, eines der größten Shopping-Events schlechthin, nicht nur in den USA, legte sich Apple-Analyst Gene Munster auf die Lauer und erstellte eine Studie mithilfe seines Teams. Er analysierte das Kaufverhalten der Kunden in einem Apple Retail Store sowie in einem Microsoft Store.

Der Piper Jaffray-Analyst begutachtete die Niederlassungen von Apple und Microsoft für insgesamt zwei Stunden. Im Anschluss sagte er dem Wirtschaftsmagazin Fortune, dass im Apple-Store 17,2 Produkte pro Stunde verkauft wurden. Im Laden von Microsoft waren es hingegen nur 3,5 Artikel, vor allem Konsolenspiele für die Xbox wurden hier verkauft. Der Apple News zufolge verkaufte Apple hingegen im Durchschnitt elf iPads pro Stunde. Im Microsoft Store wurde dagegen nicht einmal ein -Tablet pro Stunde verkauft – im Durchschnitt.

Diese Beobachtung lassen sich zwar nicht unbedingt verallgemeinern, dennoch vermitteln sie den Eindruck, das neue Surface-Tablet verkaufe sich eher schlecht, hingegen ist der Erfolg des iPads immer noch nicht zu stoppen.

Foto: Apple.de

Price:

(0 customer reviews)

0 used & new available from

1 Kommentar

  1. ich glaube nicht, dass Apple nur 11 ipads pro stunde verkauft. Ändert bitte die Überschrift :D

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.