Apple ruft zur Keynote 2013: Was dürfen wir erwarten?

index_airdrop_keyframe

Apple hat nun endlich die Einladungen für eine Produktpräsentation am 10. September verschickt. Auf der Einladung sind neben einem Apple-Logo auch Kreise in verschiedenen Farben zu sehen. Rot, Grün, Gelb und Blau lassen erste Rückschlüsse zu: “Das sollte jedem den Tag aufhellen.” Damit dürfte feststehen, dass das neue iPhone in mehreren Farben erscheint.

Aktuellen Gerüchten zufolge werden wir am kommenden Dienstag gleich zwei neue iPhones zu Gesicht bekommen. Das erste wird wohl das iPhone 5S sein, der Nachfolger des iPhone 5. Optisch wird sich beim neuen Flaggschiff aus Cupertino nichts ändern. Das war in der Vergangenheit beim Wechsel auf die S-Variante immer so. Nur das Innere wird eine Auffrischung erhalten. So soll das iPhone 5S einen neuen Prozessor bekommen, der bis zu 30 Prozent schneller sein wird. Auch der Homebutton mit Fingerabdruck-Sensor soll kommen. Die neue Kamera auf der Rückseite könnte darüber hinaus bis zu 13 Megapixel haben. Das iPhone 5C wird sich dagegen optisch vom iPhone 5 abheben, denn es wird aus Plastik sein und in vielen bunten Farben daherkommen. Technisch wird es aber auf dem Niveau des aktuellen iPhones bewegen.

Kein iPad

Dagegen sieht es aktuell danach aus, dass das neue iPad 5 nicht vorgestellt werden wird. Zuletzt tauchten Berichte auf, dass Apple neben den iPhones auch das neue Tablet vorstellen wird. Doch das scheint vom Tisch zu sein. Es wäre auch ziemlich überraschend gewesen. Schließlich möchte Apple den Fokus auf die iPhones legen und nicht mit einem iPad einige Kunden ablenken.

Foto: Apple.de

mumbi PREMIUM Leder Flip Case für iPhone 5 5S Tasche

Price: EUR 11,99

4.4 von 5 Sternen (1416 customer reviews)

2 used & new available from EUR 8,99

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.