Apple plant neue Produkte im Oktober

iPad 4

Tim Cook (CEO) und Peter Oppenheimer (CFO) machten auf der Konferenz super interessante Aussagen bezüglich neuer Produkte. Vor allem folgende Aussage ist dabei zu erwähnen: „We are on track to have a very busy fall. I would like to leave it there and go into more detail in October.” („Im Herbst werden wir sehr beschäftigt sein. Mir wäre es jedoch lieber, wenn wir dieses Thema erst im Oktober detailliert behandeln.”) Daher können wir derzeit davon ausgehen, dass wir mit großer Sicherheit neue Produkten gegen Ende September respektive Oktober sehen werden. Der Gerüchteküche zufolge könnten das 5S, das 5 sowie neue Macs vorgestellt werden. Auch das iPhone Light ist und bleibt ein spannendes Thema. Der Stellungnahme Tim Cooks zufolge hat er nichts gegen Produkte, die den Umsatz des Unternehmens steigern würden. So ein günstiges iPhone würde den Umsatz in der Tat steigern – und das aller Voraussicht nach in einem erheblichen Maße. Vor allem in den Schwellenländern wie China und Indien dürfte Apple damit punkten, da sich hier ein Großteil der Bevölkerung ein herkömmliches iPhone nicht leisten kann. Da der Markt dort riesig ist, sollten die Möglichkeiten der Umsatzsteigerung grandios sein.

Zudem äußerte man sich zu Produkten in „neuen Kategorien”, die weiter wachsen werden. Dabei denkt man natürlich in erster Linie an die iWatch und den iTV. Was davon erscheinen wird, vielleicht sogar beides?!, werden wir schon bald erfahren.

Foto: Apple.de

mumbi PREMIUM Leder Flip Case für iPhone 5 5S Tasche

Price: EUR 8,99

4.3 von 5 Sternen (3595 customer reviews)

2 used & new available from EUR 8,99

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.