Apple kündigt Keynote an: Was erwartet uns?

Der US-Konzern Apple hat bekanntermaßen gestern die Einladungen für den Media-Event am 12. September rausgeschickt. Auch wenn man nicht direkt das ankündigte, die Kalifornier kündigen allerdings nie konkrete Produkte an, verspricht der Slogan „it’s almost here” einiges. Doch was erwartet uns auf dem Event, das im Yerba Center for the Arts in San Francisco um 10 Uhr Ortszeit (19 Uhr deutscher Zeit) startet?

Aller Voraussicht nach wird das iPhone 5 neben einem neuen Design auch im Inneren eine Auffrischung erhalten. Neben dem kleineren Dock-Connector wird wahrscheinlich zudem der Kopfhöreranschluss verändert, er wird wohl an die Unterseite rücken. Außerdem werden Quad-Core-Prozessor, ein größeres Display mit einer Bildschirmdiagonale von 4 Zoll und mehr Arbeitsspeicher bei den Kunden für wahre Freudensprünge sorgen. Ob der schnellere Mobilfunkstandard LTE im neuen iPhone zum Einsatz kommt, ist offen. Dagegen gilt das Unibody-Gehäuse aus Aluminium als so gut wie sicher.

Am 12. September wissen wir Bescheid, welches der Gerüchte, die seit Wochen durch das Netz kursieren, stimmen werden.

Foto: Apple.com

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.