Apple engagiert Chef von Mode-Label Yves Saint Laurent

Apple News Logo YourAppleNews.de

Der Computer-Hersteller schnappt sich Paul Deneve, der die Sparte Spezial-Projekte ab sofort betreuen soll. Der Mann von Yves Saint Laurent könnte die stilsichere Weiterentwicklung der Marke für die Zukunft sichern, wie das Nachrichtenmagazin Spiegel Online berichtet.

Der iPhone-Konzern engagiert den bisherigen Chef einer der bekanntesten Modefirmen der Welt, genauer gesagt den Boss von Yves Saint Laurent. Ein Sprecher sagte dem Blog „AllThingsD“, Paul Deneve werde als Vize-Präsident an “Spezial-Projekten” arbeiten. Zudem verriet der namentlich nicht genannte Sprecher, dass Deneve direkt an Konzernchef Tim Cook berichten werde. Er soll aber nicht den Job als Chef der Apple Stores übernehmen. Dieser Posten ist seit einer gefühlten Ewigkeit vakant, nachdem der britische Einzelhandels-Manager John Browett gefeuert worden war.

Da Apple aktuellen Medienberichten zufolge aktuell an tragbaren Geräten arbeiten soll, findet man natürlich schnell eine mögliche Erklärung für Deneves Berufung. Zugleich engagierte Apple aktuellen Spekulationen im Netz zu Folge einen führenden Manager der US-Videoplattform Hulu.

iGadgets sind heute mehr als nur technische Geräte. Apple ist eine Livestyle-Marke, deren Ruf mittlerweile fast schon wichtiger geworden ist wie die technischen Highlights, die man in schöner Regelmäßigkeit der Öffentlichkeit präsentiert. Daher ist es durchaus eine gute Idee, sich jemanden ins Boot zu holen, der weiß, wie man einen exzellenten Ruf einer Marke aufrechterhält.

mumbi PREMIUM Leder Flip Case für iPhone 5 5S Tasche

Price: EUR 11,99

4.3 von 5 Sternen (3597 customer reviews)

2 used & new available from EUR 8,99

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.