App Store: Apple verzeichnet 40 Milliarden Downloads

Download

Smartphone hin, Tablet her: Es sind die vielen kleinen Apps, die die neuen iProdukte so erfolgreich machen. Das hat auch Apple erkannt und verdient mit dem eigenen App Store mittlerweile viel Geld.  Am 6. März 2008 stellte man den Marktplatz vor, inzwischen sind hier mehr als 775.000 Apps zu finden. Nun gibt Apple bekannt, dass 2012 insgesamt knapp 20 Milliarden Downloads im App Store getätigt wurden.

Insgesamt kommt der App Store in knapp 5 Jahren seines Bestehens auf ca. 40 Milliarden Downloads, heißt es in der Mitteilung weiter. Rekordhalter ist, wenig überraschend, der Monat Dezember. Dieser schaffte es im vergangenen Jahr auf stattliche 2 Milliarden Downloads. Logisch, denn gerade in diesem Monat werden extrem viele iProdukte verkauft. Der App Store hat über 500.000 Benutzerkonten, diese verteilen sich auf ca. 155 Länder, wie Apple weiter mitteilt. Die 775.000 Apps werden auf 23 Kategorien verteilt und enthalten ca. 300.000 native iPad-Apps.

Eddy Cue, Apples Senior Vice President of Internet Software and Services, sagte in der Bekanntmachung: “It has been an incredible year for the iOS developer community. Developers have made over seven billion dollars on the App Store, and we continue to invest in providing them with the best ecosystem so they can create the most innovative apps in the world.” Wie das Apple Blog 9to5Mac berichtet, schüttete Apple bisher über 7 Milliarden Doller an Entwicklern aus. Besonders hervorgehoben wurde dabei das Entwicklerstudio Imangi Studios mit seinem Spiel Temple Run. Die App wurde 75 Millionen Mal heruntergeladen. Derzeit scheint ein Ende des Wachstums dieser gigantischen Zahlen nicht in Sicht zu sein.

2+2 x mumbi Displayschutzfolie iPhone SE 5S 5 5C Schutzfolie Folie (2 x VORNE und 2 x RÜCK Folie)

Price: EUR 8,99

4.3 von 5 Sternen (1434 customer reviews)

3 used & new available from EUR 5,99

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.